Die Online-Gel­dan­lage wird im Aus­land und auch in Deutsch­land immer beliebter. Wir zeigen Ihnen die Gründe und welche Vorteile sie bietet.

Worum geht’s?
  • Das Inter­esse der Deutschen an Online-Gel­dan­lage steigt kon­tinuier­lich
  • Dazu beige­tra­gen haben vor allem eine erhöhte Sicher­heit im Inter­net sowie ein trans­par­enteres Pro­duk­tange­bot
  • Die Vorteile gegenüber klas­sis­chen Fil­ial-Pro­duk­ten reichen von höher­er Benutzer­fre­undlichkeit bis zu deut­lich gerin­geren Kosten

Das Internet löst den Bankberater als beliebteste Quelle ab

Die Zahl der Men­schen, die sich im Inter­net über Ange­bote zur Gel­dan­lage informieren, steigt ras­ant. Eine aktuelle Studie des For­sa Insti­tuts hat ergeben, dass mit­tler­weile 61% der Deutschen online nach Anlagemöglichkeit­en recher­chieren. Vor allem jün­gere Men­schen im Alter von 18–29 Jahren ver­trauen auf Infos aus dem Netz — hier beziehen sog­ar 80% das Inter­net mit ein, um ihre Finanzentschei­dun­gen zu tre­f­fen. Erst auf Rang zwei fol­gen mit 48% Bank- und Anlage­ber­ater. Hier lässt sich ein klar­er Trend erken­nen: Das Inter­net hat den per­sön­lichen Berater als primäre Infor­ma­tion­squelle bere­its abgelöst.

Der Siegeszug der Online-Geldanlage

Es ist zu erwarten, dass sich im Zuge der fortschre­i­t­en­den Dig­i­tal­isierung immer mehr Men­schen mit dem The­ma Online-Gel­dan­lage auseinan­der set­zen. Für fast jeden Ser­vice gibt es mit­tler­weile ein Web­por­tal oder eine App — so auch im Finanzbere­ich.

Dass die Online-Gel­dan­lage sich zuse­hends etabliert liegt primär an zwei Fak­toren: Sicher­heit und Trans­parenz.

Umfan­gre­iche unab­hängige Tests von Mag­a­zi­nen wie €uro, Focus Mon­ey bis hin zu Insti­tu­tio­nen wie dem TÜV zeigen den Spar­ern in spe, dass sich ihr Geld auch bei Online-Anbi­etern in sicheren Hän­den befind­et. Daten­sicher­heit wird bei kleinen Unternehmen genau­so groß geschrieben wie bei den etablierten Insti­tuten. Und ger­ade bei der Anla­gesicher­heit durch mod­erne Anlages­trate­gien sind die Kleinen den Großen teil­weise bere­its voraus.

Der zweite Grund für diesen Trend ist eine erhöhte Trans­parenz — sowohl unter den Anbi­etern als auch beim Pro­duk­tange­bot selb­st. Unzäh­lige Ver­gle­ichs­seit­en und unab­hängige Tests (bspw. Finanztest oder Ökotest) nehmen diese Anbi­eter genauestens unter die Lupe. Dazu kann der Kunde unzäh­lige unab­hängige Kun­den­rezen­sio­nen in seine Entschei­dung mit ein­beziehen.

Ger­ade Bankber­ater sind an die Pro­duk­te des eige­nen Haus­es gebun­den und kön­nen so den Kun­den nicht immer objek­tiv berat­en. Dazu wer­den anfal­l­ende Kosten teil­weise kom­plex ver­schleiert, was dem Kun­den die Ver­gle­ich­barkeit erschw­ert.

Vorteile entstehen bei der Benutzerfreundlichkeit sowie den Kosten

Hier haben Online-Anbi­eter klare Vorteile. Sie sind an keine bes­timmte Bank und deren Pro­duk­te gebun­den. Dies erlaubt eine neu­trale und objek­tive Pro­duk­tauswahl — diese ori­en­tiert sich klar an den Bedürfnis­sen der Kun­den. Der Fokus liegt vor allem auf zwei Din­gen:

Durch den Kun­den­fokus wird ein beson­der­er Aspekt auf Benutzer­fre­undlichkeit gelegt. Dies geht schon bei der Anmel­dung los: Hier muss man sich nicht mehr mit umfan­gre­ichen Anmelde­for­mu­la­ren auseinan­der­set­zen oder einen zeitaufwendi­gen Gang in die Bank­fil­iale auf sich nehmen. Eine Depoteröff­nung beispiel­sweise ist heute bere­its kom­plett dig­i­tal möglich. Die Kom­mu­nika­tion mit dem Anbi­eter läuft eben­falls kom­plett dig­i­tal ab, und hil­fre­iche Tools erset­zen die per­sön­liche Beratung.

Dazu kommt, dass immense Kosteneinsparun­gen, beispiel­sweise auf­grund von Automa­tisierung bei den Anbi­etern direkt an den End­kun­den weit­ergegeben wer­den kön­nen. Die Ren­dite erhöht sich somit an zwei Stellen: zum einen durch das objek­tive Pro­duk­tange­bot sowie zum anderen durch einges­parte Kosten.

Fazit

Der Trend ist klar erkennbar — die Online-Gel­dan­lage wächst stetig und hat sich in den angel­säch­sis­chen Län­dern bere­its etabliert. Hohe Sicher­heit und Trans­parenz bieten klare Vorteile für die Spar­er. Durch­dachte Pro­duk­te und Kosteneinsparun­gen ermöglichen attrak­tive Gewinne. Und ein beson­deres Augen­merk auf Benutzer­fre­undlichkeit macht die Gel­dan­lage dazu so ein­fach wie möglich.

Welcher Anlegertyp sind Sie?