Wieso es sich lohnt über Altersvorsorge nachzudenken

Viele Menschen machen sich Gedanken über ihre langfristige Geldanlage, insbesondere in Bezug auf die Altersvorsorge. Allerdings investiert noch ein Großteil der Bevölkerung in die falschen Anlagen und erwirtschaftet sogar häufig negative Renditen. Wir zeigen Ihnen Wege und Möglichkeiten, wie sie Ihr Geld effektiv anlegen um langfristig Vermögen aufzubauen.


Worum geht’s?

  • Wie die Mehrheit der Deutschen die Altersvorsorge falsch angeht
  • Wie Sie Ihr Geld effektiv und langfristig sicher investieren können
  • Robo Advisor wie Ginmon als Lösung für den langfristigen Vermögensaufbau

Nach einer Umfrage des Deutschen Bausparkassen Verbandes sind 48 % des deutschen Vermögens in Sparbüchern und Tagesgeldkonten investiert. Diese schaffen es durch Kontoführungsgebühren und niedrige Zinsen kaum eine Inflationsrate von 0,3 bis 0,6 % zu übertreffen und erwirtschaften negative Renditen. Allerdings sind für die Zukunft mittel- bis langfristig keine höheren Zinsen zu erwarten, die Europäische Zentralbank (EZB) hatte erst kürzlich den Leitzins bei Null Prozent belassen und keine Zinserhöhungen in Aussicht gestellt.
Viele Sparer sind bei der Suche nach einer rentablen Geldanlage zu überschaubaren Risiko weiterhin ratlos. Um höhere Renditen zu erzielen, bieten sich klassischerweise Unternehmensbeteiligungen in Form von Aktien an. In vielen Ländern halten große Teile der Bevölkerung daher Aktienportfolios, in den USA beispielsweise über 60 %. In Deutschland ist der Anteil der Bevölkerung mit direkten Unternehmensbeteiligungen jedoch sehr gering. Viele Deutsche meiden den Kapitalmarkt, obwohl er zu einem vergleichsweise geringen Risiko attraktive Renditen bietet. Nach einer Studie des Deutschen Aktieninstituts sind nur ca. 14% der Deutschen an Aktien oder Aktienfonds beteiligt, ein entscheidender Grund für den stetigen Verlust des Nettovermögens. Das belegt ebenfalls eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftförderung. Demnach ist das deutsche Nettoeinkommen innerhalb der letzten 10 Jahre bereits um 15 % geschrumpft - kein Indiz für einen effektiven Vermögensaufbau oder Altersvorsorge.

Wie Sie Ihr Geld langfristig und sicher anlegen können

Die Lösung heißt ETF - Exchange Traded Funds. ETFs sind börsengehandelte Investmentfonds mit denen ganze Indizes bzw. einzelne Märkte repliziert werden können. Dabei werden ETFs passiv verwaltet, d.h. die Zusammensetzung der Fonds ändert sich nur bei Indexveränderungen um den entsprechenden Index exakt nachzubilden. . Somit profitiert man kostengünstig von der Wertentwicklung eines Index inklusive den Zinseszinseffekten. Der Dax zum Beispiel konnte allein in den letzten zehn Jahren ein Wachstum von ca. 55 % verbuchen. Mittlerweile gibt nicht nur ETFs auf klassische Indizes, sondern auch auf Anleihen oder Immobilien. Das Angebot an ETF Produkten hat sich schnell entwickelt und es werden inzwischen tausende ETF Produkte angeboten, welche verschiedene Benchmarks abbilden.

Wie finden Anleger innerhalb der tausenden ETF Produkte die richtigen Bausteine für ihre Geldanlage?

Um in dem Meer an Finanzprodukten den Überblick zu behalten, bieten sich so genannte Robo Adviser an. Diese ermöglichen Kunden durch die Automatisierung der Portfolioverwaltung eine größtmögliche Rendite gemäß der individuellen Risikoneigung.
Ginmon bietet als einer der führenden deutschen Robo Advisor eine Online Plattform zur Vermögensverwaltung durch ETF Portfolios an. Dabei wird anhand des individuellen Risikoprofils des Kunden ein ETF-Portfolio bestehend aus Aktien und Anleihen konzipiert, verwaltet und bei Bedarf optimiert. Mit einem Ginmon Portfolio ist man nach der Portfolioallokation in ca. 10.000 Unternehmen aus 47 Ländern weltweit investiert. Durch das stark diversifizierte Investment geht das Ausfallrisiko praktisch gegen Null und der Anleger profitiert durch das stetige weltweite Wachstum. Sollte ein Land oder eine Region an Wachstum verlieren, wird das durch die breite Streuung von weiteren Anlageklassen ausgeglichen.

Fazit

Da ETF-Portfolios nicht nur breit diversifiziert sind, sondern auch alle in einem Markt bzw. Index zur Verfügung stehenden Informationen implizieren, sind diese langfristig renditestärker als einzelne Aktien oder herkömmliche Investmentfonds. Deshalb eignen sich Robo Advisor wie Ginmon hervorragend zum langfristigen Vermögensaufbau und stellen eine rentable Möglichkeit zur Altersvorsorge dar.


Welcher Anlegertyp sind Sie?


Anlegertyp ermitteln